Sa. Feb 24th, 2024
anime-tattoo-bei-frankfurt

Ich bin ein riesiger Anime- und Tattoo-Fan, weshalb ich meine zwei Leidenschaften zusammenbringen wollte. Natürlich hätte ich mich für ein Tattoo in Frankfurt entscheiden können, doch auf der Tattoomesse traf ich einmal die Jungs von Skull Tattoos. Sie haben einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen, weshalb mir eigentlich klar war, dass mein nächstes Motiv dort gestochen wird. Was es zu meinem Tattoo bei Frankfurt zu sagen gibt und ob ich es bereue, erfahrt Ihr hier.

anime-tattoo-bei-frankfurt

Was bietet das Studio?

Wart Ihr einmal in einem Studio in Frankfurt, kennt Ihr sie alle. Meist sind sie relativ groß, dunkel und haben den Charme einer Hinterhofkneipe. Das heißt nicht, dass das Tattoo hier schlecht wird, doch es geht besser. Wie genau, zeigt Skull Tattoos. Der Laden ist nicht sehr groß, machen wir uns nichts vor. Dennoch überzeugt er durch seine Einrichtung. Ich bin kein Spezialist, wie man den Stil genau nennt, doch er ist locker, cool und dennoch professionell. Mir hat aber gerade die Sauberkeit gefallen, denn an dieser mangelt es häufig in Frankfurt. Nicht so bei Skull Tattoos, denn ich habe zwar nicht jeden Millimeter unter die Lupe genommen, doch im Großen und Ganzen war alles sauber. Besonders wichtig war mir das natürlich bei den Nadeln und Co.

Eine 1A-Beratung bei Frankfurt

Selbst die Beratung kann ich nur loben, denn auch, wenn Ihr etwas auf den Termin warten müsst, nimmt sich der Tätowierer anschließend viel Zeit. Gemeinsam besprecht Ihr das weitere Vorgehen und es findet eine Art Brainstorming statt. Immerhin wusste ich nur grob, wie mein Tattoo bei Frankfurt aussehen soll. Der Tätowierer half mir, meine Wünsche zu konkretisieren und so entstand langsam ein Bild. Dabei kann ich auch die Art des Profis loben, denn er war locker und entspannt. Gleichzeitig merkte ich aber, dass er genau wusste, wovon er sprach. Von mir gibt es allein für die Beratung die volle Punktzahl.

Zum Abschluss ein paar Worte

Am Ende kommt es nur aufs Stechen an, wo ich ebenfalls nicht meckern kann. Der Termin ließ zwar auf sich warten, doch dann ging alles ganz fix. Liege zugewiesen, Motiv übertragen, noch einmal alles durchgesprochen und schon sauste die Nadel los. Ich mochte es, dass der Tätowierer sich nicht vom Trubel im Laden ablenken ließ. In Frankfurt ist mir das schon häufiger passiert. Zugleich war er aber auch sehr entspannt, was Ihr meinem späteren Motiv ansehen könnt. Eigentlich habe ich alles zum Tattoostudio bei Frankfurt gesagt. Es ist eine exzellente Wahl und für jeden zu empfehlen.

Von Carthy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert